Inhalt

München, 1900: Als Curt Prank (Mišel Matičević), ein Großbrauer aus Franken, sich in den Kopf setzt, auf das Oktoberfest zu expandieren, geraten die Machtverhältnisse in der Stadt ins Wanken. Als „Auswärtiger“ darf Prank keine Schanklizenz auf dem Oktoberfest erwerben, geschweige denn sein fränkisches Bier ausschenken. Mit Bestechung und Erpressung ergaunert Prank sich fünf aneinander liegende, damals noch maximal 300 Gäste fassende Wirts-Parzellen auf dem Oktoberfest, um darauf ein größenwahnsinniges Riesen-Zelt für sechstausend Gäste zu errichten. Ein vermessener Plan, der die kleinen Münchner Traditionsbrauereien wie das Deibel Bräu der Familie Hoflinger (Francis Fulton-Smith, Martina Gedeck, Klaus Steinbacher, Markus Krojer) an den Rand der Existenz drängt und einen brutalen Überlebenskampf auslöst, an dessen Ende alle Seiten schmerzhafte Opfer erleiden.

"Mit der sechsteiligen Serie Oktoberfest 1900 liefert die ARD ein opulentes Meisterstück. (...) Die exzellente Kamera überrascht mit ambitionierten Perspektiven, die Musik durch Stilreichtum und Ironie (...) Vor allem Licht und Soundtrack überführen das Drama immer wieder in traum- und märchenhafte Sequenzen, machen die Künstlichkeit, als wär's ein Caravaggio, zur Kunst und die Raserei zum Genuss.“ (Der Spiegel)

In Deutschland ist Oktoberfest 1900 noch bis Ende 2020 in der ARD Mediathek zu sehen!

Hier das komplette Soundtrack Album zur Serie "Oktoberfest 1900" streamen:

Hörbeispiel
Projektdetails

Regie: Hannu Salonen
Mit Mišel Matičević, Martina Gedeck, Mercedes Müller, Brigitte Hobmeier, Maximilian Brückner, Klaus Steinbacher, Markus Krojer, Francis Fulton-Smith u. a.
Sender: Das Erste
Jahr: 2020
Produktionsfirma: Zeitsprung Pictures, Violet Pictures